L'Image Produkte

Angebote
arrow-left
arrow-right

L'Image Hair Trainingsköpfe

Friseurmeisterin Gabriele Bürger beschliesst 1990 ein Unternehmen für Übungsköpfe in Augsburg mit dem Namen L'IMAGE zu gründen. Sie startet damals mit 500 Trainingsköpfen, eine Menge, die heute an nur einem Tag verkauft wird! Ein 13-köpfiges Team kümmert sich heute um den Einkauf bei den Produzenten, die Verschiffung und die Einlagerung der Ware. Natürlich wird auch die Vermarktung und alle Schritte rund um den Bestellprozess von dort aus gesteuert. Für Kundenanliegen, sei es Reklamation oder nähere Beratung und Betreuung nimmt sich L'Image gerne Zeit, immer bemüht dem Kunden so gut es geht weiterzuhelfen. Denn es gibt vielfältige Versionen der Übungs- und Championköpfe, da kann eine gute Beratung schon mal nötig werden. Die Auswahl der Köpfe reicht von Damenköpfen, Herrenköpfen - mit Bart und ohne Bart, zu Trainingsköpfen mit Wirbel gestochen (perfekt zum Üben von Hochsteckfrisuren) bis zu natürlichen Haarteilen - die Modelle gibt es in vielen verschiedenen Längen und vielen Haarfarben. Wie z.B. Übungskopf Alice mit 30cm langem, dunkelblondem Haar und dazugehörigen Tischstativ. Da bleiben keine Wünsche offen und die Abschlussprüfung ist so gut wie bestanden.

Trainingsköpfe - vielseitig und essentiell

Die Trainingsköpfe von L'IMAGE sind vielseitig und in vielen Bereichen einsetzbar. Die Übungsköpfe bieten den Auszubildenden während der Ausbildung die Möglichkeit sämtliche Föhn-, Färbe- und Schneidetechniken an den Übungsköpfen zu erlernen. Aber nicht nur das: Die Trainingsköpfe können auch bei Seminaren eingesetzt werden, um neue Schnitt- und Farbtrends zu präsentiert und im Detail zu demonstrieren. Auch bei Modeschauen kommen die Übungsköpfe in den Garderoben der Laufstege zum Einsatz. Sie stehen Modell für die Stylisten, die die Models für ihren Catwalk frisieren und stylen müssen. Die speziellen Championköpfe haben ein Schulterteil und einen größeren Kopfumfang als die Übungsköpfe. Sie sind für nationale und internationale Wettbewerbe entwickelt und mit dem Sigel der OMC zertifiziert. Die Vielfalt der Übungsköpfe scheint schier unendlich. Übungskopf Nico z.B. bietet mit seinem Vollbart den Azubis die Möglichkeit viele Barttechniken vom Ziegenbart bis zum Moustache zu üben und zu erlernen. Das Echthaar kann geföhnt, gelockt oder geglättet werden, ebenso eignet es sich hervorragend zum Schneiden, Blondieren und Färben. Schau doch mal bei Nico hier auf Belando.ch vorbei...

Firmengeschichte

1990 startet die Friseurmeisterin Gabriele Bürger mit ihrer innovativen Geschäftsidee. Sie gründet ihr Unternehmen L'IMAGE in Augsburg und beginnt mit 500 Trainingsköpfen ihren Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Für sie ist der Beruf im Friseurhandwerk eine Berufung und sie unterstützt und fördert zeitlebens auch den Nachwuchs des Friseurbusiness. Den Erfolg, nämlich irgendwann das Unternehmen mit der grössten Produktvielfalt an Puppenköpfen zu sein, konnte sie sich damals bestimmt nicht vorstellen. Im Lager in Neusäss sind heute 50.000 Frauen- und Männerköpfe vorrätig - insgesamt 60 verschiedene Modelle. Es handelt sich bei allen Köpfen um Echthaarköpfe in unterschiedlichen Variationen von Haarlänge und Haarfarbe. Mit ihrer Hilfe kann das Schneiden, Wickeln, Stecken und Wellen in Ruhe geübt und perfektioniert werden. Bei guter Pflege begleitet Dich der Trainingskopf die ganze Ausbildung hindurch und steht Dir immer helfend zur Seite. Heute liefert das Unternehmen im Jahr über 200.000 Übungsköpfe an mehr als 20.000 Kunden in die ganze Welt aus. 13 Mitarbeiter, vom Lageristen, Personal der Buchhaltung, mehrere Auszubildenden, sowie Fest- und Teilzeit-Angestellte bis zur Reinigungskraft sorgen dafür, dass die direkt aus China importierten Köpfe, zügig und wohlbehalten beim Kunden ankommen. Seit 2018 hat Tochter Adina die Firma übernommen und lässt den Traum ihrer Mutter weiter wachsen.